SANDRA BUTSCHEIKE & STEFFEN MENDER

F o t o d e s i g n  u n d  M u l t i v i s i o n


Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs) für den Online Einkauf

der Firma Sandra Butscheike und Steffen Mender GbR


§1 Geltungsbereich

Nachfolgende Geschäftsbedingungen gelten für die Online-Bestellung/Einkauf bei der Firma Sandra Butscheike und Steffen Mender GbR im nachfolgenden Verkäufer genannt. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart, finden abweichende Geschäftsbedingungen keine Anwendung.


§2 Allgemeines

Der Käufer verpflichtet sich, die im Bestellformular geforderten Angaben wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben. Im Falle von Zuwiderhandlungen und eines daraus entstehenden Schadens, ist der Käufer verpflichtet, diesen zu ersetzen.


§3 Angebot und Vertragsabschluss

Die Angebote des Verkäufers sind unverbindlich und freibleibend. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Die Bilder die zur Beschreibung der Ware verwendet werden, können je nach verwendetem Bildschirm insbesondere in Farben und Größen unterschiedlich dargestellt werden. Sie dienen lediglich der Veranschaulichung.

Maßgeblich ist die Beschreibung des jeweiligen Artikels.

Die Annahme der Bestellung erfolgt mit dem Versand der Ware.

Für die Verpflichtung zur Lieferung durch den Verkäufer ist die schriftliche oder in elektronischer Form abgegebene Auftragsbestätigung des Verkäufers maßgebend.


§4 Preise und Zahlungsbedingungen

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Kosten für Versand und Verpackung.

Der Kaufpreis ist netto, ohne Abzug von Skonto mit der Bestellung fällig. Der Kaufpreis kann durch den Käufer nur per Vorauskasse gezahlt werden.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur dann zu, wenn dessen Rechtsansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten oder vom Verkäufer schriftlich anerkannt sind.

Kommt der Käufer seiner Zahlungsverpflichtung nicht nach, ist der Verkäufer zu sofortigen Rücktritt von diesem Vertrag ohne besondere Ankündigung berechtigt.


§5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.


§6 Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Wir weisen darauf hin, dass Liefertermine und Lieferfristen unverbindlich sind.

Alle Gefahren gehen auf den Käufer über, sobald die Ware den Transport ausführenden Personen übergeben worden ist oder zwecks Versendung das Lager des Verkäufers verlassen hat. Mit der Aufgabe der Ware zum Versender hat der Verkäufer seinen Lieferverpflichtungen genügt.

Bei Unfrei eintreffenden Rücksendungen kann der Verkäufer die Annahme verweigern.


§7 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Sie können die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach dem Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Ware nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:


Sandra Butscheike und Steffen Mender GbR

Schnepfenthaler Str. 54

99880 Waltershausen


info@outdoorvisionen.de


Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren.

Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine Verschlechterung der Sache, die als Folge einer bestimmungsgemäßen Ingebrauchnahme der Sache (d.h. Ingebrauchnahme nur zu dem Zweck, zu dem das jeweilige  Produkt bestimmt und gedacht ist) vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

2. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

3. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

4. Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf. Wir erstatten Ihnen auch gern auf Wunsch vorab die Portokosten, sofern diese nicht von Ihnen selbst zu tragen sind.


5. Bitte informieren Sie uns vor Rücksendung per E-mail: info@outdoorvisionen.de


§8 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.


§9 Nutzungsrechte

Die im Shop angebotenen Waren sind nur zum privaten Gebrauch bestimmt. Das Copyright jeglichen Bildmaterials liegt bei den jeweiligen Inhabern des Copyrights. Hierbei handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Verstöße werden sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt.

Das Kopieren der Produkte (auch auszugsweise) ist nicht für den gewerblichen Gerbrauch gestattet.


§ 10 Sonstiges

Für die gesamten Rechtsbeziehungen gilt das Recht der Bundsrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).


Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht.




Stand: 01.11.2010

zurück zum Shop